crossfitcaliforniacity.com

Valterri Bottas und Emilia begannen 2010 miteinander auszugehen. Sie trafen sich, als sie zusammen in einer finnischen TV-Chat-Show auftraten und im September 2016 in Helsinki den Bund fürs Leben schlossen.

Nach drei Jahren Ehe werden sich Bottas und seine Frau jedoch scheiden lassen.

Der F1-Star erklärte, dass sie aufgrund der „Herausforderungen, die meine Karriere und meine Lebenssituation mit sich bringen“, getrennte Wege gehen würden.

Bottas kündigte die Neuigkeiten auf Twitter und Instagram an und schrieb: „Leider muss ich Ihnen die Nachricht mitteilen, dass die Ehe zwischen Emilia und mir zu Ende gegangen ist.

„Unsere Wege haben sich aufgrund der Herausforderungen, die meine Karriere und meine Lebenssituation mit sich bringen, geteilt, und wir denken, dass dies das Beste für uns beide und unser zukünftiges Leben ist.

SIEHE AUCH – Grand Prix von Österreich live Stream und TV Sender: Wie man F1-Rennen sieht

“ Ich werde für immer dankbar sein für all die Opfer, die sie für mich bringen musste, für ihre Unterstützung in vielen Jahren und für all die Erfahrungen, die wir zusammen gemacht haben.

„Ich vertraue darauf, dass Sie uns beide und unsere Privatsphäre in dieser Angelegenheit respektieren werden. Dies wird alles sein, was ich zu unserer Scheidung zu sagen und zu kommentieren habe.“

Emilia wurde am 11.Oktober 1992 geboren und ist damit 27 Jahre alt.

Die Finnin vertritt ihr Land im Schwimmen und hält mehrere Rekorde.

Emilia hat auch dreimal an den Olympischen Spielen teilgenommen, 2008, 2012 und 2016.

Sie nahm an der 100m Schmetterling Ranking 46., als sie gerade 15 war.

Bei den Olympischen Spielen 2012 in London lief sie über 100 m und 200 m Schmetterling sowie über 200 m Einzelmedley.

Bei Rio 2016 war sie Teil der 4 x 100m Medley Staffel.

Emilia reitet auch gern und hat an mehreren Springprüfungen teilgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.