Erinnerung an Thomas Nast, den Karikaturisten, der den Weihnachtsmann im wirklichen Leben zur Welt brachte

Thomas Nast war ein politischer Karikaturist, der als Vater des amerikanischen Cartoons galt.

Geboren in Landau, Deutschland, wanderte Nast mit seiner Familie nach New York City aus, als er sechs Jahre alt war. Er zeigte schon früh Interesse am Zeichnen, aber viel weniger in der Schule und brach im Alter von 14 Jahren ab.

Er studierte kurz an der National Academy of Art und arbeitete 1885 für Leslie’s Illustrated Newspaper.

Was Sie über Thomas Nast wissen sollten

Thomas Nast war ein politischer Karikaturist, der als Vater des amerikanischen Cartoons galt.‘

1. 1862 trat Nast dem Stab von Harper’s Weekly bei und erhielt Anerkennung für seine lebendigen, mitfühlenden Schlachtfeld- und Lagerszenen.

2. Er persiflierte die wichtigsten politischen Themen seiner Zeit: Sklaverei, Bürgerkrieg, Wiederaufbau und politische Korruption. Obwohl er zunächst für seine künstlerischen Darstellungen von Bürgerkriegsschlachten berühmt wurde, war Nast vor allem für seine redaktionellen Cartoons bekannt.

3. Nasts überzeugende und manchmal vernichtende Karikaturen, die als Präsidentmacher bekannt sind, haben sich als entscheidend für die Beeinflussung der Abstimmung des Landes und der Ergebnisse von sechs Präsidentschaftswahlen zwischen 1864 und 1884 erwiesen.

4. Nast war auch verantwortlich für die Vereinigung des Elefanten als Symbol für die Republikanische Partei und die Popularisierung des Esels als Symbol für die Demokratische Partei.

5. Der politische Karikaturist Nast war der Mann hinter der tatsächlichen physischen Beschreibung des Weihnachtsmanns.

Farbige Version von Thomas Nasts berühmtester Zeichnung ‚Merry Old Santa Claus‘ aus der Ausgabe von Harper’s Weekly vom 1. Januar 1881.

6. In der Vergangenheit wurde der Weihnachtsmann auf verschiedene Arten präsentiert, aber Nast konzipierte und führte das moderne Bild des Weihnachtsmanns ein.

7. In den nächsten 30 Jahren zeichnete er weiter und änderte die Farbe seines Mantels von braun zu rot, für das er heute bekannt ist.

8. 1881 zeichnete Nast den Weihnachtsmann, einen fröhlichen Mann mit vollem, weißem Bart, der einen Spielzeugsack für die glücklichen Kinder in der Hand hielt.

9. Sein Bild vom Weihnachtsmann war die Inspiration für den modernen Weihnachtsmann der Firma Coca-Cola.

10. Nast starb am 7. Dezember 1902 an Gelbfieber.

Der Weihnachtsmann ist seit dem dritten Jahrhundert ein Synonym für Weihnachtsstimmung, hier sind 10 Fakten über den lustigen Mann in Rot:

  • Der Name ‚Santa Claus‘ stammt vom niederländischen Wort ‚Sinter Klaas‘
  • Der Weihnachtsmann wurde gegen Ende des 18.Jahrhunderts in die Popkultur eingeführt
  • Eine New Yorker Zeitung hatte über die Hommage niederländischer Familien an ‚Sinter Klass‘ berichtet, bei der sich jemand aus der Gemeinde verkleidete und den Kindern Geschenke gab
  • Koreaner beziehen sich auf als ‚Santa Haraboji‘ oder ‚Santa Großvater‘
  • Durch populäre tradition, Santa Claus macht und liefert geschenke an kinder auf Weihnachten Eve
  • Das ist 526,000,000 kinder oder 2.2 crore Lieferungen pro Stunde, 365.000 Kinder pro Minute und 6.100 Kinder pro Sekunde
  • Kindern in Kanada wird gesagt, dass der Weihnachtsmann tatsächlich am Nordpol in Kanada lebt
  • Der Weihnachtsmann hat sogar eine Postleitzahl ‚H0H0H0‘, wo Kinder Briefe schreiben können
  • Während der Rest der Welt den Weihnachtsmann hat, hat Island ‚Die Yule Lads‘, die schelmisch sind
  • Der alte Kult des Weihnachtsmanns beinhaltet viele Traditionen: Christlich und heidnisch, altkatholisch, Skandinavisch, Niederländisch, Deutsch und Englisch
  • In China heißt er ‚Shengdan Laoren‘, während er in England ‚Father Christmas‘ heißt, wo er einen längeren Mantel und einen längeren Bart hat
  • In Frankreich ist er als ‚Pere Noel‘ bekannt und in Deutschland bekommen Kinder Geschenke von Christindl, dem ‚Christkind‘.

Lesen Sie auch | Vom Nikolaus zum Weihnachtsmann: Wie sich ein griechischer Bischof aus dem 4. Jahrhundert nach 1500 Jahren in die Weihnachtsikone verwandelte

Interessiert an Allgemeinwissen und Zeitgeschehen? Klicken Sie hier, um informiert zu bleiben und zu wissen, was auf der ganzen Welt mit unserem GK passiert.

Um weitere Informationen zu aktuellen Angelegenheiten zu erhalten, senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.