In Kürze: Das NLM Value Set Authority Center (VSAC)

Die National Library of Medicine (NLM) wird in Zusammenarbeit mit dem Büro des Nationalen Koordinators für Gesundheitsinformationstechnologie und Zentren für Medicare & Medicaid Services in Kürze das NLM Value Set Authority Center (VSAC) einführen. Zunächst bietet der VSAC einen herunterladbaren Zugriff auf alle offiziellen Versionen der in klinischen Qualitätsmaßnahmen enthaltenen Vokabularwertsätze, die eine sinnvolle Verwendung unterstützen Stufe 2. Die Wertesätze enthalten Listen der numerischen Werte und individuellen Namen aus Standardvokabularen, die zur Definition der in den Qualitätsmaßnahmen verwendeten klinischen Konzepte (z. B. Diabetes, klinischer Besuch) verwendet werden. Der Inhalt des VSAC wird schrittweise erweitert, um Wertsätze für andere Anwendungsfälle sowie für neue Maßnahmen und Aktualisierungen bestehender Maßnahmen einzubeziehen.

Für den Zugriff auf das Value Set Authority Center ist eine kostenlose Unified Medical Language System® Metathesaurus-Lizenz erforderlich. Wenn Sie oder Ihre Organisation keine UMLS-Lizenz haben, empfehlen wir Ihnen, so schnell wie möglich eine zu beantragen.

Datenelementkatalog
Sofort verfügbar ist der Datenelementkatalog, der Datenelementnamen identifiziert, die für die Erfassung in der EHR-Technologie (Electronic Health Record) erforderlich sind, die gemäß der Ausgabe 2014 des Büros des Nationalen Koordinators für Standards und Zertifizierungskriterien für Gesundheitsinformationstechnologie (ONC) zertifiziert ist.

NLM wird das Value Set Authority Center im Oktober 2012 starten.

Fragen? Kontakt Hilfe zum NLM Value Set Authority Center

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.