LeBron James verbindet Tiger Woods und Lance Armstrong als einzige Athleten in historischer Leistung

Der Superstar der Los Angeles Lakers, LeBron James, hatte ein unvergessliches, großartiges Jahr.

Als Ergebnis wurde James zum Associated Press Male Athlete of Year ernannt.

“ Ich weiß immer noch, was ich auf dem Boden mache, und natürlich gebe ich dem Spiel alles „, sagte James der Associated Press über die Ehre. „Aber ich kann jetzt auf dem Boden mehr bewirken als auf dem Boden. Und ich möchte weiterhin Menschen mit der Art und Weise inspirieren, wie ich Basketball spiele. Aber es gibt so viele weitere Dinge, die ich außerhalb des Bodens tun kann, um Menschen zu kultivieren, Menschen zu inspirieren, Menschen zusammenzubringen und sie zu stärken.“

James, 35, schloss sich den Sportlegenden Lance Armstrong und Tiger Woods als einzige Männer an, die die prestigeträchtige Auszeichnung viermal gewannen.

Natürlich war James ‚Jahr von der Tatsache geprägt, dass er die Lakers zum Titel 2020 führte. Er erzielte durchschnittlich 27,6 Punkte, 10,8 Rebounds und 8.8 Assists während des Nachsaison-Laufs der Lakers 2020 in der beispiellosen NBA-Blase in Orlando, Florida.

Dennoch kam James ‚Einfluss und Führung in diesem Jahr auch vom Platz. Der Veteran war eine führende Stimme in der NBA nach dem tragischen Tod von Ahmaud Arbery, George Floyd und Breonna Taylor in diesem Jahr.

Darüber hinaus musste der viermalige MVP das Team durch den herzzerreißenden Tod von Lakers-Ikone Kobe Bryant antreiben. Während die Lakers die Meisterschaft 2020 zu Bryants Ehren eroberten, wurden sie in dieser Saison in eine harte und traurige Position gebracht.

Updates abonnieren von Updates abmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.