Menü

Ein Mieter im Bundesstaat Texas darf ein Wohneigentum oder einen Teil davon mit der entsprechenden Erlaubnis des Vermieters unter Verwendung des Texas Sublease Agreement untervermieten. Texas Statut Kapitel 91 und 92 erlaubt eine solche Untervermietung Transaktion. Es ist jedoch erforderlich, den ursprünglichen Mietvertrag zwischen Vermieter und Mieter zusammen mit einer Kopie der Checkliste beizufügen. Die in 18 Abschnitten dieses Vertrags erläuterten Mietbedingungen sind für alle Parteien rechtsverbindlich, sobald der ursprüngliche Vermieter sie akzeptiert. Dieses Rechtsinstrument gewährt dem Mieter oder Untermieter das Recht, die vom Untermieter gezahlte Kaution zu hinterlegen. Bitte beachten Sie Texas Statut Kapitel 91.005 für detaillierte Informationen über Untervermietung Vorschriften im Bundesstaat Texas. Es ist erforderlich, dass der Untermieter ein ordnungsgemäß ausgefülltes Mietantragsformular vom Untermieter erhält und die Anmeldeinformationen überprüft, bevor er einen Untermietvertrag abschließt.

Schritte zur Vorbereitung eines Untermietvertrags zwischen Untermieter und Untermieter

Bitte füllen Sie 18 Abschnitte des zweiseitigen Untermietvertrags vollständig aus. Beide Parteien müssen es zusammen mit dem Vermieter für seine sofortige Ausführung und Rechtsstellung vorbereiten. Unterschriften des Vermieters oder des bevollmächtigten Vertreters des Vermieters, des Untermieters, des Untermieters und der Eltern oder Erziehungsberechtigten im Falle eines minderjährigen Untermieters sind auf dem Formular obligatorisch.

  • Abschnitt 1: Geben Sie den legalen Namen des Sublessors ein.
  • Abschnitt 2: Geben Sie den rechtlichen Namen des Untermieters ein.
  • Abschnitt 3: Geben Sie die physische Adresse der Eigenschaft ein.
  • Abschnitt 4: Geben Sie das Datum des Mietbeginns ein. Geben Sie dann den Mietbetrag und das Fälligkeitsdatum jedes Monats an. Fahren Sie fort, indem Sie den Namen und die Adresse für die Überweisung der monatlichen Miete angeben.
  • Abschnitt 5: Geben Sie das Datum der Kündigung des Untermietvertrags ein.
  • Abschnitt 8: Geben Sie den Betrag der Kaution ein, die der Untermieter an den Untermieter zu zahlen hat. Geben Sie dann den erstattungsfähigen Betrag nach Abzügen in der nächsten Zeile ein.
  • Abschnitt 9: Geben Sie die maximal zulässigen Tage für den Untermieter ein, um dem Untermieter ein Inventarformular in den Wörtern und in der Abbildung bereitzustellen.
  • Abschnitt 12: Bitte verwenden Sie den in Abschnitt 12 reservierten Platz, um andere Bedingungen anzugeben. Sie können diesen Bereich verwenden, um Hochwassergefahren oder bekannte Gefahren durch bleihaltige Farben zu deklarieren, falls vorhanden.
  • Abschnitt 18: Bitte geben Sie das Datum der Ausführung des Untermietvertrags im Bundesstaat Texas im erforderlichen Format ein.
  • Bitte verwenden Sie die Bestimmung in der Vereinbarung für kleinere Untermieter. Ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines minderjährigen Untermieters muss dieses Formular mit Zustimmung unterzeichnen.
  • Der Untermieter und der Untermieter müssen das Formular vor dem ursprünglichen Vermieter unterschreiben.
  • Der Vermieter oder der Bevollmächtigte des Vermieters muss das Formular nach Eingabe des Datums in Annahme unterschreiben.
  • Bitte erläutern Sie, ob der ursprüngliche Mietvertrag zwischen Vermieter und Mieter diesem Untermietvertrag beigefügt ist.
  • Bitte klären Sie, ob dem Untermietvertrag eine Bestands-Checkliste beigefügt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.