Normoglykämie Was sind normale Werte?

Glukosewerte

Der Begriff Normoglykämie wird verwendet, um Glukosespiegel zu definieren, die die meiste Zeit im idealen Bereich liegen.

Aber welche Werte gelten als normal? Wann sollten sie gemessen werden und wie sollten sie gemessen werden? Wir erzählen Ihnen alles im nächsten Eintrag.

Was ist Glukose?

Ist ein Zucker der einfachen Zusammensetzung Monosaccharid. Es ist auf natürliche Weise in den Lebensmitteln enthalten, die wir täglich konsumieren. Während des Verdauungsprozesses zerlegt unser Körper Nahrung in verschiedene Nährstoffe, die letztendlich die richtigen Werte liefern, die unser System zum Funktionieren benötigt. Diese Nährstoffe werden von unserem Blutkreislauf zu den Zellen transportiert, damit sie ordnungsgemäß funktionieren. Normoglykämie sind die Mittelwerte, die zu verschiedenen Tageszeiten als normal angesehen werden.

Was ist der Blutzuckerspiegel?

Blutzucker oder Blutzucker ist die Menge an Glukose (Zucker), die im Blutkreislauf zirkuliert. Die Glucosemenge wird in Millimol pro Liter (mmo / l) oder in Milligramm pro Deziliter (mg/dl) gemessen.

Es ist sehr wichtig, dass die Spiegel für das reibungslose Funktionieren des Körpers und einen guten Gesundheitszustand stabil sind. Ständige Veränderungen des Blutzuckerspiegels können für die langfristige Gesundheit sehr schädlich sein. Deshalb müssen wir wissen, was die normalen Blutwerte von Glukose, Normoglykämie sind.

Wer sollte auf Glukose gemessen werden?

Es ist sehr wichtig, mehrere Messungen oder Blutzuckerspiegel im Laufe des Tages durchzuführen, insbesondere für eine Person mit Diabetes, die auch insulinabhängig ist. Nur so kann eine Person mit Diabetes ihre Krankheit kontrollieren.

Aber abgesehen von Glukose ist es sehr wichtig, dass die insulinabhängige Person auch das Insulin richtig erhält. Insulclock hat das weltweit erste System entwickelt, das die Verwendung des Einweg-Insulinpens aufzeichnet und ihn in einen echten intelligenten Insulinpen verwandelt. Möchten Sie diesen Durchbruch in der Insulinpen-Behandlung entdecken? Lesen Sie weiter.

Glukose sollte jedoch auch gemessen werden:

  • Schwangere Frauen.
  • Die Schwierigkeiten haben, ihren Glukosespiegel zu kontrollieren.
  • die Symptome einer Hypoglykämie oder Hyperglykämie haben (insbesondere wenn der Körper Ketone enthält).
 Hypoglykämie und Normoglykämie

Glucometer Ascensia

¿ Wann Glukose messen?

Es ist wichtig, die kapillare Glykämie korrekt durchzuführen, um zu wissen, ob wir die gewünschten Ziele, die Normoglykämie, erreichen. Um die Glukose zu messen, brauchen wir nur eine Blutprobe. Mit Hilfe eines tragbaren elektronischen Geräts (Glucometer) können Sie Ihren Blutzuckerspiegel überall messen. Heute ist dies sehr verbreitet, aber bis zum 1970-Jahr, in dem das erste tragbare Blutzuckermessgerät hergestellt wurde, war es keine übliche Handlung im Leben einer Person mit Diabetes.

Wir müssen bedenken, dass die 2 wertvollsten Momente zur Überprüfung des Blutzuckerspiegels sind:

– präprandiale oder Nüchternglukose (ohne Nahrung zu sich zu nehmen).

-Postprandiale Glukose (2 Stunden nach dem Essen).

Normoglykämie, was sind normale Glukosespiegel für Menschen mit Diabetes?

Die American Diabetes Association schlägt die folgenden Werte für Erwachsene mit Diabetes vor, mit Ausnahme von schwangeren Frauen:

 Normoglykämie und Glukose im Blut

Blutzucker

  • Plasmaglukose präprandial (vor dem Essen): 80-130 mg/ dl
  • Plasmaglukose postprandial (1-2 Stunden nach Beginn der Mahlzeit): Weniger als 180 mg/ dl
  • glykosyliertes Hämoglobin A1C: 7%. Möchten Sie wissen, was glykosyliertes Hämoglobin ist? Klicken Sie hier.

Für diejenigen Menschen, die KEINEN Diabetes haben, wäre der Glukosespiegel im Blut normal:

  • Plasmaglukose präprandial (vor dem Essen): 70-110 mg / dl
  • Plasmaglukose postprandial (1-2 Stunden nach Beginn der Mahlzeit)*: Weniger als 140 mg / dl

Sie benötigen die App Insulclock, um ein gutes Protokoll der Glukosedaten zu führen

Das Hinzufügen von Daten zu Ihrem Glukosespiegel ist jetzt mit dem System Insulclock viel einfacher. Mit Menarini Glucometern, Ascensia, Abbott FreeStyleLibre werden Ihre Glukoseaufzeichnungen automatisch im Diabetestagebuch gespeichert.

Laden Sie unsere kostenlose App herunter und beginnen Sie mit der Aufzeichnung Ihrer Glukosemessungen.

Android

iOS

Sie können Ihre Daten auch manuell mit einer einfachen Geste einbinden. Mit dem Insulclock-System haben Sie das vollständigste Tagebuch des Diabetikers, das es gibt, und dies alles automatisch oder halbautomatisch. Lesen Sie mehr über die Aufzeichnung von Glukose mit Insulclock, folgen Sie dem Link.

Empfohlene Blutzuckermessgeräte

Interessante Fakten:

http://www.diabetes.org/es/vivir-con-diabetes/tratamiento-y-cuidado/el-control-de-la-glucosa-en-la-sangre/control-de-la-glucosa.html?referrer=https://www.google.es/ Glykosyliertes Hämoglobin

Stichworte: Diabetes, Diabetestipo1, Diabetestipo2, Glykämie, Glukose, Blutzucker, Hyperglykämie, Hypoglykämie, Insulin, Insulinspiegel, Normoglykämie, Typ 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.