Schilddrüsenkrebs Blogs

Annas Lippenstiftreise

Bei Anna wurde im Januar 2008 ein papilläres Schilddrüsenkarzinom diagnostiziert. Sie war von 2010 bis 2017 krebsfrei, als ihr Krebs plötzlich zurückkehrte – diesmal metastasierend. Ihr metastasierter Krebs ist seit März 2019 stabil. Ihr Blog enthält Beiträge über ihren Krebs, ihren Glauben, ihre Kinder und ihre Lieblingslippenstifte.

A Pastor’s Cancer Diary

Carl ist Pastor und Vater von 2 Kindern. Bei ihm wurde im Dezember 2005 ein Non-Hodgkin-Lymphom diagnostiziert, das im Mai 2006 mit einer Chemotherapie ausgelöscht wurde. Er entwickelte 2011 papillären Schilddrüsenkrebs, der zu einer totalen Thyreoidektomie führte. Bei ihm wurde 2017 wiederkehrender Schilddrüsenkrebs diagnostiziert und befindet sich derzeit in der Watch-and-Wait-Phase. Sein Blog bietet seine Reflexionen über das Leben, Tod, Glaube, Politik, die Bibel und alles andere.

Blog für eine Heilung

Diese Seite enthält eine abwechslungsreiche Liste von Schilddrüsenkrebs Blogs – Menschen jeden Alters, mit allen verschiedenen Arten diagnostiziert. Lesen Sie über ihre verschiedenen Perspektiven auf das Leben und Krebs.

Krebs ist der „leichte“ Teil…

Bei Jo wurde im Oktober 2004 eine seltene Form von Schilddrüsenkrebs diagnostiziert. Sie startete diesen Blog, weil sie, als sie „MEN 2a“ googelte, in der Hoffnung, jemanden zu finden, der ihr helfen könnte, all dies zu verstehen, leer ausging. In ihren Worten: „Es gab keine Blogs für Leute wie uns, und das lässt dich ziemlich einsam fühlen. Du bist nicht allein.“

Charlcie

Charlcie ist Mutter von 3 Kindern, Schöpferin digitaler Inhalte / sozialer Medien und Schilddrüsenkrebskämpferin. Bei ihr wurde im Juli 2008 ein Papillarkarzinom diagnostiziert. Danach durchlief sie zwei Rezidive, hatte aber seit 2013 keine mehr. Ihr Blog war zuvor hauptsächlich über ihre Krebsreise, aber seitdem hat sie den Fokus verlagert, um mehr über ihr Leben im Allgemeinen und nicht nur über ihren Krebs zu erfahren.

Die ungeduldige Patientin

Natalie ist eine Mutter von Zwillingen aus Meaford, Ontario. Sie hat gegen knotiges Melanom im Stadium 3b UND papillären Schilddrüsenkrebs im Stadium 3 gekämpft. Sie schreibt über ihre Erfahrungen in ihrem Blog: Mutterschaft, Melanom und es zu ihrem Maserati zu schaffen ~ sowie für Sensibilisierungsprojekte mit Gruppen wie Save Your Skin Foundation in BC und Gildas Club Barrie ON.

Das Leben ist wie ein Sandwich … genießen Sie die großen Bissen

Leah war in der High School, als bei ihr im September 2004 Schilddrüsenkrebs diagnostiziert wurde. Sie ist jetzt eine zweifache Krebsüberlebende, die nur versucht, ein „normales Leben“ zu führen.

Leben, Liebe und Lutscher

Roz war 28 Jahre alt und hatte einen 8 Monate alten Sohn, als sich ihr Leben im Februar 2010 für immer veränderte. Bei ihr wurde das Hodgkin-Lymphom im Stadium IVa diagnostiziert. Im Dezember 2010 wurde bei ihr Schilddrüsenkrebs diagnostiziert. Sie trat zweimal gegen Krebs, bevor sie 30 war. In ihrem Blog geht es um ihre Geschichte, von Krebs wegzukommen und wieder zu leben.

Leben mit Schilddrüsenkrebs

Bei Rebekah wurde im September 2017 im Alter von 21 Jahren Schilddrüsenkrebs diagnostiziert. Sie hat diesen Blog als Ort geschaffen, um über ihre Erfahrungen zu schreiben, zusammen mit der Hoffnung, mit Menschen auf einer ähnlichen Reise in Kontakt zu treten.

Malerei 2 Krebsarten

Maria ist eine Künstlerin, bei der im Abstand von etwa neun Monaten Schilddrüsen- und Brustkrebs diagnostiziert wurde. Sie trägt Narben von einer Thyreoidektomie und einer bilateralen Mastektomie und Rekonstruktion. Sie verwendet Malerei als Sprache und diesen Blog als illustrierte Zeitschrift.

Pennys zufällige Gedanken

Bei Penny wurde im Februar 2014 papillärer Schilddrüsenkrebs im Stadium III diagnostiziert. Seitdem bloggt sie über ihre Reise. Sie hat erst kürzlich ihren 5-jährigen Diagnosejubiläum erreicht und sagt, sie fühle sich „gesünder als je zuvor“.

She Cancervive the Fire

Bei Danni wurde im Juni 2018 Schilddrüsenkrebs diagnostiziert. Sie startete diesen Blog, um sich mit ihrer Krebsreise auseinanderzusetzen. Sie glaubt daran, eine positive Einstellung zu bewahren, um ihre Ängste anzugehen. Sie ist auch Mutter und postet oft über die Bekämpfung der Mutterschaft im Kampf gegen Krebs.

Schilddrüsenkrebs: es ist NICHT die gute Art

Dieser Blog wurde von einer Mutter geschrieben, bei der 2009 Schilddrüsenkrebs diagnostiziert wurde. Sie befindet sich seit über einem Jahr in Remission. Sie startete ihren Blog, weil es nicht viele andere gab, die das Leben mit Schilddrüsenkrebs detailliert beschrieben, und sie wollte ihre Geschichte darüber erzählen, wie das Leben mit dieser Art von Krebs ist.

Überlebender von Schilddrüsenkrebs – Die Reise

Jennifer erinnert sich, dass ihr Arzt Kommentare darüber abgegeben hat, wie ihr Hals etwas dick aussah. Es schien sich ein wenig in der Größe zu verändern und sah vorne manchmal geschwollen aus. Jedes Jahr, wenn sie zurückkehrte, stellte ihr Arzt sicher, dass ihre Schilddrüsenwerte zur Laborarbeit hinzugefügt wurden, und sagte, dass er lieber auf Nummer sicher gehen würde als sich zu entschuldigen. Jennifer wurde im Oktober 2008 im Alter von 35 Jahren mit papillärem Schilddrüsenkrebs diagnostiziert. Sie unterzog sich einer Thyreoidektomie und ist seit über 10 Jahren krebsfrei.

Thyroidshmyroid

Dieser Blog folgt Ashleys Reise durch Chirurgie und Behandlung von Schilddrüsenkrebs sowie Mutterschaft und Alltag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.