Tom Cruise kam auf Top Gun an: „Maverick“ spielt in seinem eigenen 4-Millionen-Dollar-Kampfflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg

Tom Cruise ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Produzent, der für Top Gun-Filme aus den 80er Jahren bekannt ist

In Top Gun Schauspieler Tom Cruise spielte eine Rolle der United States Naval Aviator LT Pete „Maverick“ Mitchell fliegen die F-14A Tomcat an Bord der USS Enterprise (CVN-65). Er lernte auch, einen Airbus AS350 Hubschrauber für einige der Szenen in Mission Impossible: Fallout im letzten Sommer zu fliegen.

Im wirklichen Leben soll der Millionär Top Gun Star Tom Cruise drei bis fünf Privatjets besitzen, darunter eine Gulfstream im Wert von 20 Millionen US-Dollar. Tom Cruise hat seit 1994 eine Pilotenlizenz und pilotiert oft alle Privatjets, die er besitzt

Obwohl Cruise beim privaten Fliegen ziemlich luxuriös ist, kaufte er ein robustes Kampfflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg, nämlich eine P-51 Mustang.

Siehe Details: Hier ist Top Gun: „Maverick“ Schauspieler Tom Cruise $ 4 Millionen Dollar amerikanische WWII Kampfflugzeug

Dieser Mustang hat die Seriennummer 44-12840 und wurde 1946 gebaut. Es wurde der Civil Air Patrol Unit gespendet und landete schließlich in einem Museum in Illinois. Es wurde später 1997 von Art Teeters komplett restauriert und vier Jahre später von Tom Cruise in 2001 gekauft. Er benannte es nach seiner Ex-Frau in Kiss Me Kate um, Kate Holmes.

am Sept. 7, 2018 „Top Gun“ -Star Tom Cruise flog nach Marana, um ein Oldtimer-Flugzeug zu tanken. Er wurde in einem militärischen Pilotenoverall gesehen, vor dem Cockpit eines P-51 Mustang von 1944 am Regionalflughafen Marana gesehen und auf einem von der Stadt getwitterten Foto gezeigt.

Später kam Tom Cruise auf Top Gun: „Maverick“ in seinem eigenen 4 Millionen Dollar WWII Kampfflugzeug

Am 14. September Tom Cruise P-51 Mustang und die spezielle farbige F / A-18F Super Hornet verwendet, um Top Gun Fortsetzung zu filmen wurde an der NAS Lemoore am Sept. 14.

Der 56-Jährige soll mit echten F-18-Kampfpiloten geflogen sein

Diese Aufnahme wurde von einem Fan auf einem Flughafen in Arizona aufgenommen, nachdem der Schauspieler in seinem Jet aufgesetzt hatte

Top Gun Sequel genannt Top Gun: „Maverick“ Dreharbeiten sind im Gange jetzt. Der kommende Film, der am 26.Juni 2020 in den USA erscheinen soll, befindet sich wahrscheinlich in der Endphase seiner Produktionsphase, bevor er zur Postproduktion und Bearbeitung übergeht.

In Verbindung stehender Artikel: Schauspieler Tom Cruise fliegt sein eigenes Flugzeug in Top Gun: „Maverick“ Movie

Top Gun: Maverick wird sich Berichten zufolge um Tom Cruises Captain Pete „Maverick“ Mitchell drehen, während er Bradley Bradshaw, der ein Pilotenpraktikant ist, sowie den Sohn von Mavericks verstorbenem Partner Nick „Goose“ Bradshaw (der von Anthony Edwards im Originalfilm von 1986 gespielt wurde) ausbildet.

Bradshaw wird von Miles Teller gespielt. Darüber hinaus wird der neue Film auch Val Kilmer als Commander Thomas „Iceman“ Kazansky zurückkehren, plus Jennifer Connelly, Glen Powell und Ed Harris werden alle auch erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.